Styroporboxen für Menüs

Eine Menübox aus Styropor eignet sich besonders gut als To Go Verpackung, weil sie die Temperatur der Gerichte konstant hält und man diese somit auch später genießen kann, ohne sie erneut aufwärmen zu müssen.

Ein Teil unserer Styroporboxen verfügt außerdem über mehrere Fächer, sodass sich Ihre Speisen während dem Transport nicht vermischen. 

Grid view
List view

Die Thermoboxen für Menüs sind die optimale Lösung für alle Take-Away-Betriebe. Aufgrund ihrer Isolierfähigkeit eignen sich die Menüboxen aus Styropor besonders gut für heiße Gerichte, da sie dafür sorgen, dass diese warm gehalten werden. Der andere Vorteil der Isolation ist, dass sich unsere Einweg Menübox Styropor selbst nicht erwärmt uns sich somit Ihre Kunden an ihr nicht die Hände verbrennen werden. Aus diesem Grund sind die Produkte, die Sie auf dieser Seite finden, die optimalen Verpackungen to go.

Diese Einweg Menüboxen Styropor eignen sich für eine Vielzahl an verschiedenen Lebensmitteln. Die Thermoboxen haben den Vorteil, dass sie die Temperatur der Gerichte konstant halten, ganz gleich ob diese nun kalt oder warm sind. Dabei verändert sich jedoch die Temperatur der Styroporboxen selbst nicht, sodass Ihre Kunden wegen diesen weder kalte Hände bekommen noch sich die Finger verbrennen können.

Jeder Betrieb, der seine Gerichte auch zum Mitnehmen anbieten, braucht multifunktionale Thermo Verpackungen. Der große Vorteil unserer Multifunktionsverpackungen ist, dass sie aufgrund der Herstellung aus Styropor isolierfähig sind und daher die Temperatur der Gerichte konstant halten. Im Gegensatz zu anderen Themo Einweg Verpackungen können diese sowohl für warme als auch für kalte Speisen benutzt werden. Darüber hinaus ist betonenswert, dass unsere Einmalverpackungen aus Styropor sich selbst nicht erwärmen und man sich daher an ihnen nicht die Hände verbrennen kann.