Plastikbecher PLA Bio

Die PLA Becher (Bioplastik) sind nicht nur praktisch beim Ausschenken von Getränken, sondern verringern auch noch die Menge an umweltverschmutzendem Müll. Nachhaltige und kompostierbare Plastikbecher zählen zu unserem Einweggeschirr und werden aus Maisstärke (CPLA oder RCPLA) hergestellt. Dieses Material sieht dem Plastik ähnlich, wird jedoch zu 100% aus pflanzlichen Quellen gewonnen und kann auch injiziert, warmgeformt und extrudiert werden. Zudem hält es Temperaturen von bis zu 85ºC problemlos aus.

Grid view
List view

Da beim Ausschenken von Getränken in der Regel jede Menge Müll entsteht, haben wir von MonoUso uns entschieden, Ihnen eine umweltfreundliche Alternative zu den herkömmlichen Wegwerfbechern anzubieten: transparente Plastikbecher aus Biokunststoff PLA. Diese Einwegbecher werden nicht aus Erdöl, sondern aus einem nachwachsenden Rohstoff, Maisstärke, hergestellt. Limo- und Wassergläser aus Bioplastik zersetzen sich daher in Kompostanlagen und erfüllen somit die Norm EN 13432.

Halten kompostierbare PLA-Becher alle Temperaturen aus?

Unsere Bio Plastikbecher sind sowohl kälte- als auch hitzebeständig und können daher sowohl für Heißgetränke wie Tees oder Kaffees als auch für Kaltgretränke wie Softdrinks mit Eiswürfeln benutzt werden.

Auf unsere Webseite finden Sie verschiedene Größen und Modelle, wie zum Beispiel Plastikbecher für Kaffee oder Einwegbecher für Säfte oder Smoothies, sodass garantiert das dabei ist, was Sie suchen.

Und falls Ihr Betrieb Frühstücke zum Mitnehmen anbietet, könnte Sie auch unsere Kategorie der recyclebaren und somit umweltfreundlichen Pappbecher interessieren.

Wie werden biologisch abbaubare Plastikbecher aus PLA hergestellt?

All unser Becher aus Bioplastik werden ohne Erdöl und nur aus nachwachsenden Rohstoffen produziert. Genauer gesagt werden unsere Bio Einwegbecher aus einem umweltfreundlichen Plastik, das PLA genannt wird, hergestellt. Dieses Material wird aus Stärke gewonnen, einem natürlichen Polymer aus Mais, Getreide oder Kartoffeln. Charakteristisch ist jedoch nicht nur, dass die PLA-Becher kompostierbar sind, sondern auch, dass sie genau wie aus Erdöl hergestellte, herkömmliche Plastikbecher injiziert, warmgeformt und extrudiert werden können. Das liegt daran, dass die aus Stärke hergestellten Becher die gleichen physikalisch-chemischen Eigenschaften aufweisen wie jene, die aus Erdöl fabriziert werden.

An umweltfreundlichem Einweggeschirr bietet Ihnen MonoUso jedoch nicht nur PLA-Becher, sondern z.B. auch Holzbesteck, Teller aus Zuckerrohr, Bio Tabletts, Bio Schüsseln oder Bio Papierservietten an. Zögern Sie daher also nicht, Ihre Bestellung mit diesen Produkten zu vervollständigen.